Remote Desktop RDP für Android

By Staff Contributor on November 20, 2020

Es kann eine echte Herausforderung sein, eine für Ihre Bedürfnisse geeignete Android-Anwendung für Remote-Desktops zu finden. Dieser Artikel hilft Ihnen bei der Auswahl der besten RDP-App für Android für Ihr Unternehmen, wobei sowohl bezahlte als auch kostenlose Optionen betrachtet werden.

Bei der Überprüfung dieser Anwendungen zur Remote-Desktop-Unterstützung haben wir uns auf Apps mit RDP-Android- bis Windows-Funktionen konzentriert, obwohl auch Tools erwähnt werden, die neben Windows-PCs auch andere Betriebssysteme unterstützen. In diesem Artikel werden die wichtigsten Vor- und Nachteile der einzelnen Android-RDP-Clients sowie die allgemeine Benutzerfreundlichkeit, der Umfang und die Komplexität der Funktionen und die Eignung für den geschäftlichen Einsatz berücksichtigt.

SolarWinds® Dameware® Remote Support (DRS) und das cloud-basierte SolarWinds Dameware Remote Everywhere (DRE) stehen ganz oben auf unserer Liste der besten RDP Android Remote Access Tools. DRS und DRE sind benutzerfreundlich, bieten eine breite Palette von Funktionen, einschließlich mobiler Anwendungen und sind kostengünstig. Diese beiden Tools eignen sich gut für Android-Benutzer, die nach Kompatibilität mit Remote-PC- und Android-Anwendungen suchen.

Die beste RDP-App für Android

best-remote-desktop-RDP-for-Android

Die Smartphone-Revolution hat erhebliche Auswirkungen auf IT-Netzwerke und Softwaremarktanteile. Während Windows-Anwendungen den Softwaremarkt anführen, entwickelt sich Android schnell zu einem klaren Führer auf dem Mobilmarkt. In den letzten Jahren greifen immer mehr Menschen über ein Android-Gerät auf Windows Remote Desktop-Dienste zu. Daher ist es wichtig, den richtigen RDP Android-Client zu wählen.

  1. SolarWinds Dameware Remote Support (DRS)

DRS
© 2020 SolarWinds Worldwide, LLC. All rights reserved.

DRS ist ein beliebtes SolarWinds Remote Desktop RDP für Android. Dieses Tool bietet schnelle und sichere Fernzugriffs- und Fernkontrollfunktionen, mit denen Sie Probleme schnell lösen können. DRS wurde für den plattformübergreifenden Fernzugriff auf Windows-, Linux- und MacOS-Computer, Laptops und Server entwickelt. Der Zugriff erfolgt über eine einzige, einfach zu bedienende Verwaltungskonsole und kann über die Android- oder iOS-Anwendung eingerichtet werden. Mit der mobilen DRS-Anwendung können Sie von jedem beliebigen Standort aus und von Ihrem Android-Gerät aus per Fernzugriff auf Windows-Computer zugreifen und Fehler beheben.

Diese vielseitige und flexible Lösung ermöglicht es Ihnen, überall und jederzeit Fernunterstützung zu leisten. Sie können sichere Fernverbindungen über das Internet sowohl im LAN als auch über das Internet herstellen. Als solches ist DRS eine gute Option für Unternehmen mit Mitarbeitern, die unterwegs arbeiten, wie zum Beispiel reisende Teammitglieder.

Mit DRS können Sie Dienste und Prozesse per Fernzugriff starten/stoppen, Systeme neu starten, Dateien kopieren und löschen, Ereignisprotokolle anzeigen und löschen und vieles mehr. Dies vereinfacht die Verwaltung Ihres IT-Remote-Supports für Ihr Team und reduziert die Notwendigkeit von Hausbesuchen zur Fehlerbehebung erheblich. DRS ist außerdem auf hohe Sicherheit ausgelegt und bietet fortschrittliche Authentifizierungsmethoden, einschließlich der Möglichkeit, in sensiblen Umgebungen eine Zwei-Faktor-Authentifizierung mittels Smart Card-Anmeldung durchzusetzen.

Wie DRE ist auch DRS ein All-in-One-Toolpaket für Fernzugriff und Systemverwaltung. Wenn Sie nach einer Lösung mit einem engeren Funktionsumfang suchen, die die von Ihnen bereits verwendete Software ergänzt und nicht ersetzt, dann ist DRS möglicherweise nicht der richtige Remote-Desktop-RDP-Client für Sie.

Vorteile:

  • Multi-Faktor-Authentifizierung
  • Mobile Fernzugriffsanwendung
  • Nützliche Administrationsfunktionen für zielgerichteten Zugriff

Nachteile:

  • Weniger geeignet für Unternehmen, die eine engere Tool-Suite suchen

Eine 14-tägige kostenlose Testversion von SolarWinds DRS steht zum Download zur Verfügung.

  1. SolarWinds Dameware Remote Everywhere (DRE)

DRE
© 2020 SolarWinds Worldwide, LLC. All rights reserved.

SolarWinds DRE ist ein äußerst vielseitiges, webbasiertes Fernzugriffstool, das Android-Benutzern ein beeindruckendes Spektrum an Funktionen bietet, einschließlich der Kompatibilität mit allen Betriebssystemen. Sie können von Ihrem Windows-Computer aus eine Verbindung zu Android-Geräten herstellen oder die mobile Anwendung verwenden, um von einer Android- oder iOS-Mobil- oder Tablet- Oberfläche aus eine Verbindung zu einem Endcomputer herzustellen.

Mit DRE können Sie aktive Sitzungen in der Regel in weniger als acht Sekunden erstellen, wodurch Sie Zeit sparen, die Sie sonst für den Verbindungsaufbau mit Workstations benötigen. DRE ist auch ein sicheres Tool, das fortschrittliche Verschlüsselungsprotokolle, Zwei-Faktor-Authentifizierung und mehrstufige Berechtigungen verwendet – so kann sichergestellt werden, dass nur autorisierte Personen Fernzugriff einrichten können.

Ihre Fernwartungstechniker können sich mit Ihren Benutzern entweder über einen Chat vor oder während der Sitzung, über Videoanrufe oder über VoIP verbinden. Live-Chats können eingerichtet werden, ohne aktive Sitzungen zu unterbrechen. Um Ihnen den Überblick über die Korrespondenz zu erleichtern, werden alle Nachrichten automatisch in Sitzungsprotokollen gespeichert.

Dieser Android RDP-Client verfügt über ein leichtes Ticketing-System, mit dem Sie Endbenutzeranfragen genau überwachen und auftretende Probleme leichter lösen können. DRE ist nicht nur eine der besten RDP-Anwendungen für Android, sondern auch ein Tool für den Fernzugriff von Computer zu Computer mit Unterstützung für alle wichtigen Betriebssysteme. Dadurch ist DRE ideal für die Unterstützung eines großen Kundenstamms, der wahrscheinlich mehrere Betriebssysteme und Gerätetypen verwendet.

DRE ist ein benutzerfreundliches Tool, das mit Ihrem Unternehmen mitwächst und somit auch für kleine Unternehmen geeignet ist. Aber DRE ist möglicherweise nicht die beste Lösung, wenn Sie nur nach einer einfachen Remote-Desktop-Lösung suchen. Dieses Remote-Desktop-RDP für Android bietet eine All-in-One-Lösung mit Helpdesk- und Ticketing-Funktionen.

Hier ein kurzer Überblick über die Vor- und Nachteile von DRE:

Vorteile:

  • Leichtes Ticketsystem
  • Viele nützliche Funktionen während der Sitzung
  • Unterstützung für Zwei-Faktor-Authentifizierung und mehrstufige Berechtigungen

Nachteile:

  • Weniger geeignet für Unternehmen, die bereits über einen Helpdesk verfügen und nicht nur nach einer Remote-Desktop-Lösung suchen

Eine 14-tägige kostenlose Testversion ist verfügbar.

  1. Chrome Remote Desktop

chrome-remote-desktop
©2020 Google

Chrome Remote Desktop ist eine der beliebtesten Fernzugriffsanwendungen für Android. Benutzer können die Anwendung über den Chrome Web Store auf ihrem Computer und über den Google Play App Store für ihr Android-Mobilgerät installieren. Während Chrome Remote Desktop eine ausgezeichnete Leistung und Zugänglichkeit bietet, bietet die mobile Anwendung nicht den gleichen Funktionsumfang wie das Desktop-Tool.

Dieses Tool eignet sich für den Zugriff auf einen Remote-Desktop auf Mac, Windows und Linux. Die mobile Anwendung ist schnell und einfach, hat aber eine begrenzte Funktionalität. Wenn Sie nach einem vielseitigen Remote-Desktop-RDP-Tool für Android in Unternehmensqualität suchen, ist dieses Tool möglicherweise nicht für Ihre Bedürfnisse geeignet.

Vorteile:

  • Einfach und schnell
  • Multi-Plattform

Nachteile:

  • Eingeschränkte Funktionalität

Wenn Sie nach einem einfachen und kostengünstigen Tool suchen, ist Chrome Remote Desktop einer der besten kostenlosen RDP-Android-Clients auf dem Markt.

  1. Microsoft Remote Desktop

Microsoft-Remote-Desktop
© 2020 Microsoft

Microsoft Remote Desktop ist einer der größten kostenlosen Konkurrenten von Chrome Remote Desktop. Dieses Tool funktioniert ähnlich wie Chrome Remote Desktop – Sie installieren einfach den Client auf Ihrem Computer und die Anwendung auf Ihrem Android-Gerät. Dadurch können Sie Ihre Geräte anschließen und einen Fernzugriff einrichten. Mit Microsoft Remote Desktop benötigen Sie keine Google Chrome-Installation, um auf Windows-Geräten zu arbeiten.

Obwohl der Microsoft Android RDP-Client den Fernzugriff auf Desktops relativ einfach ermöglichen kann, verfügt er nur über eine begrenzte Funktionalität. Sie können beispielsweise nur ein Verbindungsprofil erstellen oder nach einem vorhandenen suchen, um eine Verbindung herzustellen. Das kleine Bildschirm- und Tastaturdesign kann die Eingabe des Passworts zur Verbindung mit einem Profil erschweren. Sie können auch nicht die Erfahrungseinstellungen oder Themen ändern und die Benutzeroberfläche ist nicht sehr intuitiv.

Vorteile:

  • Installation von Google Chrome ist nicht erforderlich
  • Einfache Einrichtung

Nachteile:

  • Eingeschränkte Funktionalität
  • Unflexibel
  1. Teamviewer

teamviewer
Copyright © TeamViewer Germany GmbH 2020

TeamViewer ist eine beliebte Remote-Desktop-Anwendung für den Fernzugriff auf Ihren Computer von Ihrem Android-Gerät aus. Obwohl die Einrichtung von TeamViewer etwas komplex ist, ist die App selbst einfach und funktional.

TeamViewer bietet Dateiübertragungen in beide Richtungen, Ton- und HD-Videoübertragung in Echtzeit und hochsichere Verschlüsselung. Die App ist für die persönliche Nutzung kostenlos, aber Sie müssen für ein Abonnement bezahlen, wenn Sie sie für geschäftliche Zwecke nutzen möchten.

Vorteile:

  • Verschlüsselung
  • Echtzeit-Ton- und HD-Videoübertragung
  • Unterstützung für Dateiübertragungen in beide Richtungen

Nachteile:

  • Komplexes Setup

Eine Testversion der Business Edition von TeamViewer ist verfügbar.

  1. AirDroid

airdroid
© 2020 Sand Studio Pte. Ltd.

AirDroid ist eine All-in-One-Anwendung für die gemeinsame Nutzung von Dateien und für die gemeinsame Nutzung mehrerer Bildschirme für Android-Geräte. Mit diesem Tool können Sie von überall auf mehrere Geräte gleichzeitig zugreifen und die gängigsten Betriebssysteme unterstützen. Mit AirDroid können Sie nicht nur Ihren Desktop von einem Android-Gerät aus verwalten, sondern mit der Anwendung auch Anrufe entgegennehmen und Nachrichten von Ihrem Desktop aus versenden.

Weitere wichtige AirDroid-Funktionen sind die Bildschirmaufzeichnung des Telefons und die Bildschirmfreigabe von beiden Seiten mit zahlreichen anpassbaren Einstellungen. Diese Lösung kann Anrufe auf Ihrem PC tätigen oder empfangen und unterstützt die Benachrichtigungsfreigabe für alle angeschlossenen Geräte, um sicherzustellen, dass Sie auf dem Laufenden bleiben.

Um Ihre Sicherheit zu gewährleisten, bietet AirDroid hochsichere Backup- und Synchronisierungsfunktionen für Ihre Telefone und Desktop-Computer. Beim Versand von SMS-Nachrichten über einen Computer gibt es eine erhebliche Verzögerung.

Vorteile:

  • Nehmen Sie Anrufe entgegen und senden Sie Nachrichten von Ihrem Desktop
  • Bildschirmaufnahme und Bildschirmfreigabe von beiden Seiten
  • Anpassbare Einstellungen
  • Sicheres Backup und Synchronisation

Nachteile:

  • Verzögerung beim Senden von SMS-Nachrichten über den Computer

Sie können hier eine kostenlose 14-Tage-Testversion der AirDroid Business Edition herunterladen.

Erste Schritte mit einem Remotedesktop-RDP für Android

Dieser Artikel zum besten Remote-Desktop-RDP für Android wird Ihnen hoffentlich etwas Zeit sparen, indem er einen Einblick in die beliebtesten und effektivsten Tools gibt, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind. Insgesamt empfehlen wir die SolarWinds Dameware Produkte: DRE und DRS. Diese Tools bieten eine beeindruckende Palette leistungsstarker Funktionen und sind benutzerfreundlich. Sie eignen sich auch für den geschäftlichen Einsatz und sind hoch skalierbar, so dass sie für kleine und große Unternehmen gleichermaßen ideal sind. Sie können eine kostenlose Testversion von DRE hier und eine kostenlose Testversion von DRS hier herunterladen.