Azure Service Bus erklärt: Was es ist, wie man es verwendet und wie man es überwacht

Von Staff Contributor on November 15, 2021

Azure ist ein flexibler und skalierbarer Cloud-Computing-Dienst, der 2008 angekündigt, 2010 als Windows Azure veröffentlicht und 2014 in Microsoft Azure umbenannt wurde. Während herkömmliche IT-Infrastruktur die Verwaltung von lokalen Servern erfordert, verfolgt Azure einen cloudbasierten Ansatz, sodass Sie Ihre Anwendungen mit einer von Microsoft verwalteten globalen Cloud-Speicherplattform erstellen, ausführen und verwalten können. Azure hostet über 200 Produkte und Cloud-Services – darunter auch Azure Service Bus, ein Messagingdienst – und verfügt über mehr Compliance-Zertifizierungen als andere Cloud-Anbieter.

Mithilfe eines hochwertigen Tools zur Überwachung von Azure erhält Ihr Unternehmen Einblicke in Ihre Cloud-Workloads und die Azure-Leistung. Dafür empfehle ich SolarWinds® Server & Application Monitor (SAM). Diese umfassende Server- und Anwendungsüberwachung bietet Überwachungsvorlagen für mehr als 1.200 weitere Anwendungen und Systeme, darunter viele Azure-Dienste, Active Directory, Oracle WebLogic, MongoDB und Microsoft Office 365.

  • Was ist der Azure Service Bus?
  • Azure Event Hub vs. Service Bus
  • Azure Service Bus Explorer
  • Azure Service Bus Relay
  • Azure Service Bus-Überwachung
  • Zusammenfassung des Azure Service Bus
  • Was ist Azure Service Bus?

    Wenn Sie neu im Azure-Ökosystem sind, fragen Sie sich vielleicht: „Was ist Azure Service Bus?“

    Azure Service Bus wurde entwickelt, um sichere Messagingdienste zwischen Anwendungen, Diensten und Geräten in der Cloud und anderen Anwendungen und Diensten bereitzustellen. Azure Service Bus bietet First-In, First-Out (FIFO) Messaging, asynchrone Vorgänge und Funktionen zum Veröffentlichen/Abonnieren. Microsoft investiert jährlich eine Milliarde US-Dollar in Sicherheit, um Ihre Daten vor Cyberbedrohungen zu schützen und Compliance-Vorschriften zu erfüllen.

    Was ist Azure Service Bus einfacher ausgedrückt? Azure Service Bus ist ein Platform as a Service (PaaS) Cloud-Computing-Dienst, der „serverloses“ Messaging bietet. Mit Azure Service Bus müssen Sie keine Backups verwalten, Produkte oder Betriebssysteme patchen, Speicherplatz verwalten, Protokolle ablegen oder sich um Hardwarefehler kümmern. Microsoft kümmert sich darum, so dass Sie Ihre Ressourcen effektiver nutzen können.

    Azure Service Bus Messaging ist sicher und schnell. Jede Azure Service Bus-Warteschlange bietet First-In- und First-Out-Nachrichtenübermittlung, d. h. die Nachrichten werden vom Nachrichtenempfänger in der Reihenfolge empfangen und verarbeitet, in der sie der Azure Service Bus-Warteschlange im Namespace hinzugefügt wurden. Die Azure Service Bus-Warteschlangentechnologie erleichtert die Kommunikation zwischen in Azure gehosteten Apps und lokalen Apps, Web- und Workerrollen sowie den Komponenten einer verteilten Anwendung – selbst wenn diese vor Ort in verschiedenen Organisationen ausgeführt werden.

    Um mit Azure Service Bus-Messaging zu beginnen, müssen Sie lediglich einen Service Bus-Namespace mit einem eindeutigen Namen im Azure-Portal erstellen und aktivieren. Anschließend können Sie Regeln für normale Absender und Empfänger erstellen und Azure Service Bus-Warteschlangen erstellen. Nach Einrichtung eines Service Bus-Namespace können Sie Nachrichten (oder Daten) schnell und sicher zwischen entkoppelten Systemen senden.

    Azure Event Hub vs. Service Bus

    Wenn Sie mit dem Azure-Ökosystem vertraut sind, fragen Sie sich vielleicht, wann Sie Azure Event Hub vs. Service Bus verwenden können. Sowohl der Azure Event Hub als auch der Azure Service Bus sind nützliche Dienste, haben aber leicht unterschiedliche Zwecke.

    Event Hub wurde als Echtzeit-Datenerfassungsdienst konzipiert, der Millionen von Ereignissen pro Sekunde aus Software und Geräten verarbeiten kann. Es ist sicher, skalierbar und einfach zu bedienen, sodass Benutzer schnell Echtzeit-Datenpipelines erstellen und Daten an Storage oder Event Hubs Capture senden können, wo Sie den gleichen Stream verwenden können, um sowohl Batch-basierte als auch Echtzeit-basierte Pipelines zu verarbeiten.

    Während der Azure Event Hub für die Aufnahme großer Datenmengen optimiert wurde, wurde der Azure Service Bus entwickelt, um Cloud-Messaging in Unternehmen zu vereinfachen. Azure Service Bus Messaging ist sicher, „serverlos“ und bietet viele Vorteile. Azure Service Bus bietet beispielsweise Tools zum schnellen Mining und Analysieren von Daten, um die Investitionsrenditen und Prognosen zu verbessern.

    Azure Service Bus Explorer

    Mit dem Azure Service Bus Explorer können Benutzer eine Verbindung mit einem Azure Service Bus-Namespace herstellen, um Vorgänge für Nachrichten auszuführen, zu senden, zu betrachten und zu empfangen. Mit Azure Service Bus Explorer können Sie Nachrichten an Warteschlangen oder Themen senden, Nachrichten aus einer Warteschlange, einer Warteschlange für unzustellbare Nachrichten oder einem Abonnement empfangen und Nachrichten aus Warteschlangen, Warteschlangen für unzustellbare Nachrichten oder Abonnements einsehen.

    Azure Service Bus Relay

    Wenn Sie Dienste und Anwendungen in Ihrem Unternehmensnetzwerk anderen lokalen Umgebungen oder der Public Cloud zur Verfügung stellen, müssen Sie häufig Ihre Netzwerkinfrastruktur Ihres Unternehmens anpassen oder einen Ihrer Firewall-Ports öffnen. Beides birgt Sicherheitsrisiken. Mit Azure Relay – früher als Service Bus Relay bekannt – können Sie Ihre lokalen Dienste und Anwendungen sicher der Public Cloud und anderen lokalen Umgebungen ausliefern, ohne die Netzwerkinfrastruktur Ihres Unternehmens drastisch zu verändern oder Firewall-Lücken einzuführen.

    Hybride Verbindungen

    Anstatt einen Port in Ihrer Firewall zu öffnen, verwendet die Hybrid Connections-Funktion des Azure Service Bus Relays Web Sockets oder HTTP(S), um Anfragen zu senden und Antworten zu empfangen. Die Hybrid Connections Funktion ist mit allen Plattformen und Sprachen kompatibel und macht sie unglaublich vielseitig. Mit einer einzigen Host:Port-Kombination können Ihre Dienste und Anwendungen sicher auf die Ressourcen zugreifen, die sie benötigen – unabhängig davon, ob sich diese Ressourcen in der Public Cloud oder in einer anderen lokalen Umgebung befinden.

    WCF Relays

    Mit WCF Relays können Sie die Windows Communication Foundation (WCF) -Dienste Ihres Unternehmensnetzwerks sicher in die öffentliche Cloud einführen. Wie bei Hybrid Connections müssen Sie keine Firewall-Verbindung öffnen oder aufdringliche Änderungen an Ihrer Netzwerkinfrastruktur vornehmen.

    Azure Service Bus-Überwachung

    Mit einem umfassenden Azure Service Bus-Überwachungstool erhalten Administratoren schnell detaillierte Einblicke in den Azure Service Bus. Ich empfehle SolarWinds Server & Application Monitor für Ihr Azure Service Bus Monitoring.

    SolarWinds Server & Application Monitor

    Mit SolarWinds Server & Application Monitor (SAM) können Sie den Austausch zwischen verschiedenen Geräten überwachen, Ihre Konnektivität verfolgen und Metriken anzeigen, sodass Sie Unregelmäßigkeiten schnell erkennen können. Mit durchgehender, kontinuierlicher Überwachung, anpassbarer Serverüberwachung, Dateiüberwachungssoftware für Server und Anwendungsabhängigkeitszuordnung erfüllt SAM Ihre Anforderungen an die Überwachung von Azure Service Bus.

    SAM bietet über 1.200 Überwachungsvorlagen, die Überwachungsumgebungen in der gesamten IT-Infrastruktur Ihres Unternehmens vereinfacht. Neben der Bereitstellung mehrerer Überwachungsvorlagen für Azure verfügt SAM über Überwachungsvorlagen für Cisco UCS-Server, RabbitMQ, GlassFish-Server und mehr.

    Zusammenfassung des Azure Service Bus

    Cloud Computing wird immer beliebter, da Unternehmen beginnen, sich von einer traditionelleren IT-Infrastruktur zu lösen. Jetzt, da Sie wissen, was Azure Service Bus ist und warum die Überwachung der Azure-Umgebung so wichtig ist, müssen Sie nur noch in ein effektives Überwachungstool für die Azure-Umgebung investieren.

    Tools, die für die Azure-Überwachung erstellt wurden, sind für eine einfache Anpassung konzipiert, decken eine Vielzahl von überwachten Messdaten ab, ermöglichen Ihnen eine schnelle Reaktion auf Probleme mit der Azure-Leistung und vereinfachen die Optimierung dieser Umgebung. Ich glaube, dass SolarWinds Server & Application Monitor eine der am besten entwickelten Lösungen dieser Art auf dem Markt ist.

    Zusammenfassend: SolarWinds Server & Application Monitor ist ein leistungsstarkes Tool, das entwickelt wurde, um End-to-End Serverüberwachung, Azure-Überwachung, benutzerdefinierte App-Überwachung und mehr zu gewährleisten, dass Ihre Server und Anwendungen reibungslos laufen und Sie Probleme schnell beheben können. Sehen Sie mit dieser 30-tägigen kostenlosen Testversion, ob SolarWinds Server & Application Monitor die richtige Wahl für Ihr Unternehmen ist.

    Related Posts