10 besten Application Dependency Mapping Tools: Kostenlos, Open Source und kostenpflichtig

Wenn Sie in einem großen Unternehmensnetzwerk arbeiten, ist es wichtig zu verstehen, welche Ihrer Anwendungen, von welchen Ihrer Server- und Netzwerkressourcen abhängig sind. Wenn ein Server oder Speichergerät ausfällt oder ein Teil des Netzwerks nicht mehr funktioniert, hat dies erhebliche Auswirkungen auf Ihre abhängigen Anwendungen und möglicherweise auch auf Ihre Mitarbeiter und Kunden. Application Dependency Mapping Tools helfen Ihnen dabei, Probleme von Ihren Endbenutzern fernzuhalten. Mit klaren Anwendungsabhängigkeiten können Sie schnell Fehler beheben, betroffene Geräte und Anwendungen ermitteln sowie Failover und Backups erstellen, um sicherzustellen, dass kritische Anwendungen geschützt sind.

Es gibt zahlreiche Application Dependency Mapping Tools, darunter professionelle Lösungen sowie kostenlose und Open-Source-Optionen. Das von Ihnen ausgewählte Tool sollte umfassend genug sein, um Ihre Anforderungen zu erfüllen, und dennoch einfach und ausreichend benutzerfreundlich sein, damit es keine zusätzliche Arbeitsbelastung für Ihr IT-Team verursacht.

Nach einem kurzen Überblick über das Application Dependency Mapping und warum es wichtig ist, stelle ich meine Top-Auswahl an Application Dependency Mapping Tools vor. Meine erste Wahl ist SolarWinds Server & Application Monitor, das verschiedene Funktionen zur Zuordnung von Anwendungsabhängigkeiten bietet, mit denen Sie Ihr Netzwerk, Ihre Server und Anwendungen schnell zuordnen und die Anwendungsleistung allgemeiner verfolgen können. Es ist äußerst benutzerfreundlich und kann einfach eingerichtet werden, entweder allein oder als Teil der größeren Orion® Plattform-Toolsammlung.

Was ist Application Dependency Mapping?

Unternehmen haben heute mehrere Anwendungen, die von verschiedenen Servern und separaten Netzwerkgeräten abhängen. Beim Application Dependency Mapping geht es darum, herauszufinden, welche Anwendungen im Kontext Ihrer gesamten Netzwerkinfrastruktur von was abhängig sind. Im Anschluss an die Anwendungserkennung wird bei der Abhängigkeitszuordnung untersucht, welche Anwendungen Sie auf Ihren Geräten installiert haben und wie diese Anwendungen miteinander verbunden sind.

In der Vergangenheit führten IT-Teams das Application Dependency Mapping hauptsächlich mithilfe von Tabellenkalkulationen und regelmäßigen Technologieprüfungen und -Audits durch. Mittlerweile gibt es jedoch Tools auf dem Markt, die diesen Prozess für Sie erledigen können, so dass Sie sich nicht auf eine endlose Sammlung von Tabellenkalkulationen verlassen müssen, die alles in der IT-Infrastruktur Ihres Unternehmens verfolgen. Application Discovery und Dependency Mapping wird zu einem wichtigen Bestandteil der Application Performance Management Tools.

best application dependency mapping tools

Beste Application Dependency Mapping Tools – Premium

Nachfolgend finden Sie meine wichtigsten Auswahlmöglichkeiten für die besten Application Dependency Mapping Tools. In diesem Abschnitt werde ich auf die professionellen Lösungen eingehen. Für Unternehmen, die einen Vorgeschmack auf App Mapping erhalten möchten oder nicht über das Budget für Software auf Unternehmensebene verfügen, sehe ich mir dann einige Open-Source- und kostenlose Optionen an.

  1. SolarWinds Server & Application Monitor

sam-app-dependency_DNS (1)

Ich halte SolarWinds Server & Application Monitor (SAM) für das beste App-Mapping-Tool auf dem Markt. Es verfügt über mehrere hochwertigen Funktionen, mit denen der Application-Dependency-Mapping-Prozess optimiert werden kann, sowie über Dienstprogramme, mit denen Ihr Netzwerk und Ihre Anwendungen im Allgemeinen reibungslos funktionieren.

Zu Beginn wird SAM schnell und einfach die Beziehungen zwischen Anwendungen und Servern sowie die damit verbundenen Dienste und Verbindungsanschlüsse ermitteln. Auf diese Weise erhalten Sie einen Überblick über Ihre gesamte Infrastruktur mit klaren Einblicken, wie alles miteinander verbunden ist und interagiert. Sie können auch den internen Ressourcenverbrauch für Ihre Server, eingehenden Ports und Dienste anzeigen, der Hinweise auf die Leistung dieser Komponenten geben kann.

Innerhalb dieser abhängigen Dienste und Infrastrukturkomponenten kann SAM jede Verbindung auf Leistungsinformationen überwachen, indem es die Antwortzeiten betrachtet. Für jede abhängige Verbindung kann SAM die Netzwerklatenz und den Paketverlust, die Verbindungsports und die zugehörigen Dienste untersuchen. Dies zeigt Ihnen an, ob Netzwerkverbindungsprobleme hinter den Anwendungsverzögerungen stehen. Mit SAM können Sie eine proaktive Integritätsüberwachung für Ihr Netzwerk durchführen, um Verbindungs- und Leistungsprobleme leicht zu erkennen, bevor sie Ihre Endbenutzer betreffen.

Das Tool enthält Warnmechanismen, die Sie informieren, wenn ein Problem mit der Netzwerklatenz, dem Paketverlust oder der Betriebszeit auftritt. Wenn also ein Problem in einem dieser Bereiche auftritt, können Sie die Fehler beheben, bevor Ihre Anwendungen für Ihre Endbenutzer außer Betrieb genommen werden. Warnungen können auch auf anderen Ebenen als der Anwendungsebene eingerichtet werden, so dass Sie Server und Speichergeräte, auf denen viele Anwendungen auf sie angewiesen sind, auf Fehler untersuchen können. Dies sorgt dafür, dass Ihre kritischen Anwendungen so funktionieren, wie sie sollten, und trägt dazu bei, dass die Servicebereitstellung zuverlässig bleibt.

Zusätzlich zu diesen Funktionen bietet SAM eine schnelle und einfache Einrichtung und kann so konfiguriert werden, dass Azure– und AWS-Infrastrukturen als Dienst sowie Plattform-als-Service- und Software-als-Service-Infrastrukturen und -Systeme überwacht werden können. Es umfasst auch Tools für die Serverüberwachung im Allgemeinen, die Kapazitätsplanung und die Überwachung für kundenspezifische Anwendungen. Es wird mit sofort einsatzbereiten Tools zur Überwachung und Abbildung kritischer Anwendungen wie Exchange, IIS, Active Directory, Java, Apache, Citrix und Oracle geliefert.

SAM bietet eine kostenlose 30-Tage-Testversion an, während der die Software voll funktionsfähig ist. Danach können Sie einen Kostenvoranschlag für die Kosten für Ihr Unternehmen einholen.

  1. Dynatrace

Dynatrace-Servicetrace-Integration

Die Dynatrace-Plattform umfasst großartige Application Performance Management Tools mit der Möglichkeit, eine automatisierte Zuordnung von Anwendungsabhängigkeiten bereitzustellen. Es kann Mikrodienste und Anwendungen erkennen und überwachen, auch solche, die in Containern laufen. Es sammelt Leistungs- und Kommunikationszeitdaten und hebt leistungsschwache Dienste und Anwendungen hervor.

Dynatrace verwendet die so genannte PurePath-Technologie, die Informationen zur Transaktionszeit und zu allen Problemen auf Code-Ebene oder Kontexten sammelt, die die Art und Weise beeinflussen, wie eine Transaktion ausgeführt wird. Das Tool kann Datenbanken untersuchen und ihre Leistung überwachen, um festzustellen, ob sie Auswirkungen auf die Anwendungsleistung haben. Sie bietet zahlreiche Integritätsmetriken für diese Datenbanken, so dass Sie den Überblick behalten und Probleme erkennen können, bevor sie Ihre kritischen Anwendungen erreichen.

Der Vorteil von Dynatrace liegt darin, dass es gut mit Cloud- und hybriden Infrastrukturen zusammenarbeitet, da es speziell für die Überwachung von Systemen mit starker Abhängigkeit von der Cloud-Infrastruktur entwickelt wurde. Im Gegensatz zu SAM handelt es sich hier nicht um ein dediziertes Anwendungs- und Server-Überwachungstool: Stattdessen umfasst es die Anwendungsüberwachung als Teil eines größeren Angebots. Das bedeutet, dass es für ein Unternehmen geeignet sein könnte, das nach einer umfassenderen Überwachungslösung sucht, aber wenn Application Mapping und Monitoring Ihr primäres Bedürfnis ist, ist es Ihnen in diesem Bereich möglicherweise nicht umfassend genug.

Sie können Dynatrace bis zu 15 Tage lang kostenlos testen.

Nach oben

  1. Device42

device42

Device42 ist ein spezialisiertes Discovery und Mapping Tool, mit dem Daten in Ihrer gesamten IT-Umgebung erfasst und organisiert werden. Es umfasst Geräteerkennung und Asset-Management sowie spezielle Funktionen zur Anwendungszuordnung und -verwaltung.

Die in Device42 enthaltenen Application Dependency Mapping Tools werden automatisch generiert und in einem zentralen Repository von Service-, Geräte- und Anwendungsbeziehungen und -abhängigkeiten gespeichert. Device42 ermöglicht es Ihnen, geplante Entdeckungen einzurichten, so dass Ihre Anwendungszuordnung kontinuierlich und fortlaufend erfolgt. Sie können es auch so einrichten, dass es Sie automatisch benachrichtigt, wenn es ein neues Stück Hardware entdeckt oder wenn es verbotene Software auf Ihren Systemen entdeckt.

Device42 verwendet viele verschiedene Methoden, um Ihr Netzwerk und Ihre Anwendungen zu entdecken und diese dann abzubilden. Für die Windows-Erkennung verwendet es WMI, für die Linux- und UNIX-Erkennung SSH und für alle Systeme SNMP-Erkennung. Es verwendet auch NetFlow für die NetFlow- und NMAP-Entdeckung sowie die Unterstützung der Cloud-Erkennung für Amazon AWS, Microsoft Azure, Joyent, Linode und Digital. Auch Ihre Netzwerkgeräte wie Switches und Load Balancer sowie Strom- und Umgebungsgeräte wie PDU-, USV- und CRAC-Geräte können problemlos erkannt werden.

Sobald diese Informationen gesammelt wurden, wird eine umfassende Karte Ihrer Infrastruktur und Dienste erstellt sowie Ports und Remotecomputer geöffnet und abgehört. Dadurch können Sie sehen, welche Dienste welche Ports benutzen und Abhängigkeiten für bestimmte Geräte, einschließlich entfernter Maschinen, visualisieren. Sie können auch einen Einblick in alle Remote-Abhängigkeiten eines Servers erhalten, was bedeutet, dass Sie sich darauf verlassen können, dass Sie Vermögenswerte bei Bedarf stilllegen können, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass Sie etwas mit kritischen Abhängigkeiten stilllegen.

Eine weitere erwähnenswerte Funktion des Tools sind die „Auswirkungslisten“, die Ihnen die Abhängigkeiten in einem Baumformat zeigen, so dass Sie die Auswirkungen einer Entscheidung auf eine Sammlung abhängiger Geräte oder Anwendungen sehen können. Schließlich können Sie automatisch generierte Diagramme erstellen, um all diese verschiedenen Verbindungen und Abhängigkeiten auf visuelle Weise darzustellen.

Device42 bietet eine kostenlose 30-Tage-Testversion an.

  1. Retrace

retrace-app-metrics-multiple

Retrace, hergestellt von Stackify, ist eine Application Performance Management-Lösung, die von Entwicklern verwendet werden kann. Es enthält Tools zum Überprüfen von Anwendungen während der Entwicklung und kann dann die Leistung überwachen, sobald die Anwendungen im Netzwerk bereitgestellt wurden und in Ihrem Unternehmen verwendet werden.

Retrace verwendet eine Kombination aus Fehlerverfolgung, Anwendungsprotokollen und Codeprofilen, um Sie zu informieren, wenn es ein Problem mit einer Ihrer Anwendungen gibt. Es hilft Ihnen auch, einfache Möglichkeiten zur Fehlerbehebung in Ihren Programmen zu entdecken und Ihren Code zu optimieren, um Ihre Anwendungen zu verbessern. Es bietet weitere Einblicke in die Performance, indem die Leistung Ihrer Anwendungen anhand der Antwortzeiten überprüft wird. All diese Informationen werden kombiniert, um für jede Anwendung den so genannten „App Score“ bereitzustellen. Auf diese Weise können Sie leicht leistungsschwache Anwendungen erkennen.

Obwohl es keine umfangreichen Application Dependency Mapping Tools enthält enthält, durchsucht Retrace Ihren gesamten Stapel, um die Verwendung verschiedener Frameworks zu ermitteln, die Abhängigkeiten Ihrer Anwendungen zu untersuchen und die Transaktionen zwischen Anwendungen, Servern und Endbenutzern sorgfältig zu überwachen. Außerdem enthält es einige großartige Diagramme, die es Ihnen ermöglichen, verschiedene Leistungsmetriken über alle Instanzen Ihrer Anwendungen hinweg zu sehen und diese visuell zu vergleichen. Auf diese Weise lässt sich leicht feststellen, ob eine bestimmte Instanz der App Probleme hat.

Dieses Tool eignet sich eher für Entwickler, die vor der Bereitstellung Einblicke in ihre Anwendungen wünschen, als für IT-Teams im Allgemeinen. Es ermöglicht jedoch Application Performance Management und enthält einige Tools zur Abhängigkeitsanalyse. Es bietet eine kostenlose Testversion für bis zu 14 Tage an.

  1. ManageEngine Applications Manager

ManageEngine Applications Manager

ManageEngine Applications Manager ist ein hervorragendes Tool. Hierbei handelt es sich um ein universelles Server- und Anwendungsüberwachungs-Tool wie SolarWinds SAM (siehe oben). Wie SAM bietet ManageEngine Applications Manager eine einzige Konsole zur Anzeige Ihrer Server- und Anwendungs-Performance-Daten und ist damit einfach zu bedienen. Es unterstützt eine breite Palette von Technologien, von der Server- und Datenbanktechnologie über virtuelle Maschinen, Cloud-Anwendungen und Webdienste bis hin zu anderen Komponenten.

 

Mithilfe dedizierter Tools zur Erkennung und Zuordnung von Anwendungsabhängigkeiten können die Ressourcen in Ihrem Netzwerk, einschließlich Speicher, Anwendungen, Server und Datenbanken, sowie andere Netzwerkgeräte und -verbindungen schnell erkannt werden. Die vCenter-Funktion wurde speziell für die Ermittlung von Ressourcen in virtuellen Infrastrukturen entwickelt. Sie können auch Bereiche von IP-Adressen angeben, um Ressourcen innerhalb dieses Bereichs zu ermitteln. Mit Applications Manager können Sie die Erkennung auch so planen, dass sie regelmäßig stattfindet, um Sie über alle neuen Ressourcen auf dem Laufenden zu halten, die Ihren Infrastrukturzuordnungen hinzugefügt werden müssen.

Der Anwendungsmanager führt die Anwendungszuordnung über die ADDM-Funktion (Application Discovery Dependency Mapping) durch. Zuerst erstellen Sie eine Business Service-Gruppe und ordnen dann alle Ressourcen innerhalb der Gruppe mithilfe von ADDM zu. Auf diese Weise können Sie alle erkannten Anwendungen innerhalb der Gruppe sowie die Verbindungen und Abhängigkeiten zwischen den Anwendungen und ihren Platz in Ihrer Infrastruktur sehen. Auf dieser Karte können Sie den Status Ihrer Anwendungen einsehen und fehlerhafte Komponenten lokalisieren.

Sie können Applications Manager problemlos in die Service-Desk-Tools von ManageEngine integrieren. Es gibt eine kostenlose Version des Applications Manager, oder Sie können die Professional-Version 30 Tage lang testen.

Nach oben

  1. Datadog
datalog
© 2020 Datadog. All rights reserved.

Datadog ist ein Tool zur Leistungsüberwachung mit Anwendungsüberwachung und -zuordnung. Es kann so genannte „Traces“ in Ihrer gesamten Infrastruktur erfassen, einschließlich solcher, die mit bestimmten Kunden, Endpunkten oder Fehlercodes übereinstimmen, so dass Sie Probleme zur schnelleren Fehlerbehebung einfach durch das System verfolgen können. Diese Traces ermöglichen es Ihnen auch, die Anwendungsleistung mit Protokollen und Metriken zu korrelieren, so dass Sie schnell feststellen können, was die Ursache für die Fehlfunktion einer Anwendung ist.

Eine weitere großartige Funktion von Datadog ist das Dienstprogramm Service Map (Dienstzuordnung), das Datenflüsse automatisch abbildet und Dienste nach Abhängigkeiten organisieren kann. Das Tool kann diese Zuordnung in Echtzeit aktualisieren, so dass Sie immer einen klaren Überblick darüber haben, wie sich Ihre Dienste auf Ihre Anwendungen auswirken können oder ob bestimmte Abhängigkeiten Probleme verursachen.

Schließlich enthält Datadog Anwendungsanalyse-Tools sowie Warnfunktionen, die Sie darüber informieren, wenn eine Anwendung nicht wie erwartet funktioniert. Die Alarmierungsfunktion basiert auf dem maschinellen Lernwerkzeug Watchdog und kann auch mit Leistungs-Dashboards und Korrelationen zwischen Leistungsmetriken arbeiten.

Datadog bietet eine kostenlose Testversion für bis zu 14 Tage an.

Schließlich enthält Datadog Tools zur Anwendungsanalyse sowie Warnfunktionen, mit denen Sie wissen, wenn eine Anwendung nicht die erwartete Leistung erbringt. Die Warnfunktion basiert auf dem maschinellen Lernwerkzeug Watchdog und kann auch mit Leistungs-Dashboards und Korrelationen zwischen Leistungsmetriken arbeiten.

  1. Extrahop

extrahop_Activity_Map

Extrahop stellt mehrere Tools her, darunter die ExtraHop Performance Plattform, die es Ihnen ermöglicht, sich mit Anwendungsüberwachungsfunktionen wie Anwendungszuordnung, Abhängigkeitserkennung und Leistungsanalyse zu befassen. Es eignet sich für lokale, Cloud- und hybride Umgebungen und soll eine durchgängige Transparenz über Ihren gesamten Anwendungsstapel hinweg bieten.

Im Hinblick auf Application Dependency Mapping analysiert Extrahop Ihre Anwendungsverbindungen und -kommunikation und führt eine Echtzeitzuordnung der Anwendungsabhängigkeit, so dass Sie jederzeit alle potenziellen oder aktuellen Risiken und Serviceunterbrechungen sehen können. Es kann einen Großteil ihrer Kartierung und Analyse passiv durchführen, um die Gemeinkosten und die Arbeitszeit der IT-Teams zu reduzieren. Darüber hinaus enthält es, wie andere Tools auch, Analyse- und Warnhilfsmittel, die Ihnen zeigen, wann eine Anomalie aufgetreten ist.

Obwohl es keine kostenlose Testversion gibt, können Sie eine kostenlose Demo auf der Extrahop-Website abrufen.

  1. AppDynamics

appdyna-maps

Das letzte gebührenpflichtige Angebot, auf das ich eingehen werde, ist AppDynamics, ein Cisco-Tool für Application Performance Management. Mit AppDynamics erhalten Sie einen Einblick in den Zustand und die Leistung Ihres Servers, Ihrer Datenbank und Ihres Netzwerks, einschließlich Metriken von einzelnen Geräten. AppDynamics kann Festplatten-E/A, Durchsatz, CPU-Auslastung, Speicher usw. überwachen und darüber Bericht erstatten.

Das Tool kann Ihre Anwendungs- und Netzwerktopologie automatisch erkennen und auch Abhängigkeiten zwischen Anwendungen, Diensten und Geräten abbilden. Anhand von Durchsatz, Paketverlusten und RT-Raten kann AppDynamics schnell die Teile Ihres Netzwerks ausfindig machen, die sich auf die Anwendungsleistung auswirken könnten. Der Anwendungszuordnungsprozess wird in einer Anwendungsflusszuordnung auf der Startseite des AppDynamics Dashboards dargestellt, so dass Sie einen Echtzeit-Einblick in den Zustand Ihrer Anwendung erhalten.

AppDynamics umfasst eine maschinell lernbasierte Anomalie-Erkennung und Echtzeitdiagnose der Grundursachen. Dies führt zu einer schnellen und einfachen Fehlerbehebung, so dass Probleme mit Ihrer Infrastruktur Ihre Anwendungsbenutzer so wenig wie möglich beeinträchtigen. Neben diesen Funktionen ist AppDynamics mit einer Endbenutzer-Überwachung ausgestattet, so dass Sie wissen, wann Fehler, Abstürze oder Probleme auftreten. Dies hilft Ihnen, Front-End-Probleme schnell zu erkennen und dem Problem schnell auf den Grund gehen. Sie können diese Endbenutzerprobleme mit Transaktionen im Backend verbinden, um festzustellen, ob eine Transaktion oder Verbindung in Ihrer Infrastruktur sich direkt auf die Erfahrung des Benutzers ausgewirkt hat.

AppDynamics bietet eine kostenlose SaaS-Testversion an, die 15 Tage lang gültig ist.

Nach oben 

Beste Application Dependency Mapping Tools – Open-Source

Dies umfasst meine wichtigsten Optionen für kostenpflichtige Application Dependency Mapping Tools. Open-Source- und kostenlose Application Dependency Mapping Tools sind ebenfalls verfügbar. Denken Sie jedoch bei der Auswahl von Application Dependency Mapping Tools daran, dass kostenlose oder Open-Source-Optionen für den Anfang großartig sein können, aber möglicherweise nicht über die umfangreiche Dokumentation und die Supportfunktionen verfügen, die Sie mit einer professionellen Lösung erhalten. Hier sind meine beiden besten kostenlosen Application Dependency Mapping Tools.

  1. Prometheus

prometheus-Dashboard

Prometheus ist die beliebteste Open-Source-Lösung zur Überwachung der Anwendungsleistung auf GitHub. Es funktioniert durch Scraping von Metriken von HTTP-Endpunkten an jedem der Ziele, die Sie für die Überwachung festgelegt haben. Es werden hauptsächlich Zeitreihendaten betrachtet, sodass Sie sehen können, wie sich die Anwendungsleistung oder -metriken im Laufe der Zeit ändern, und Sie können auch wichtige Änderungen oder Abweichungen im Verhalten abfragen, grafisch darstellen und benachrichtigen.

Eines der wichtigsten Ziele von Prometheus ist eine hohe Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit. Es liefert Ihnen jedoch möglicherweise keine sehr detaillierten Daten oder zeigt Ihnen viele Informationen zu verschiedenen Metriken in anderen Dimensionen als Zeitreihen. Es eignet sich für den Einsatz in einer dynamischen oder Cloud-basierten Umgebung, ist aber möglicherweise nicht so gut für eine große Unternehmensinfrastruktur geeignet, in der sehr detaillierte Informationen für Berichtszwecke erforderlich sind.

  1. Pinpoint

pinpoint_server-map

Pinpoint ist eine weitere kostenlose Anwendungsüberwachungslösung, die insbesondere für große Systeme gedacht ist. Es konzentriert sich in erster Linie auf die Verfolgung von Transaktionen zwischen verteilten Anwendungen, um die Gesamtstruktur und Zustand zu untersuchen. Die Hauptvorteile von Pinpoint liegen darin, dass Sie Ihre Anwendungen in Echtzeit überwachen können und einen klaren und schnellen Einblick in die Anwendungstopologie erhalten.

Das Tool erstellt eine Serverzuordnung, die Ihnen jede Ihrer Service-Komponenten und Anwendungen zeigt, einschließlich der Transaktionsflüsse und Engpässe. Wenn Sie eine Komponente auswählen, erhalten Sie Informationen über den aktuellen Status oder Zustand sowie die Anzahl der Transaktionen. Für jede Anwendung können Sie auch CPU-Auslastung, Speicher, TPS- und JVM-Argumente sehen. Wie bei anderen Tools können Sie Pinpoint so einrichten, dass Sie benachrichtigt werden, wenn sich eine Anwendung unerwartet verhält.

Dies ist zwar ein gutes Tool, aber es richtet sich in erster Linie an Entwickler und IT-Experten und ist möglicherweise nicht für jemanden geeignet, der eine benutzerfreundlichere Benutzeroberfläche benötigt.

Implementierung eines App Mapping Tools

Wenn Sie auf der Suche nach einem Application Dependency Mapping Tool sind, steht Ihnen eine große Anzahl zur Verfügung, darunter kostenlose und Open-Source-Optionen, wenn Sie das App-Mapping für ein kleineres Unternehmen ausprobieren oder das Konzept ausprobieren möchten. Professionelle Lösungen werden immer umfassender und benutzerfreundlicher und können den Prozess der Fehlerbehebung vereinfachen, wenn Sie ein Problem mit einer Ihrer Anwendungen, Server oder Netzwerkgeräte haben. Mein Favorit ist auf jeden Fall SolarWinds Server & Application Monitor, da es einfach in andere Tools zu integrieren ist, über ein umfangreiches Toolset verfügt und benutzerfreundliche Kernfunktionen bietet. In jedem Fall können Sie auf kostenlose Testversionen der meisten der oben genannten Tools zugreifen, um eine zu finden, die Ihren geschäftlichen Anforderungen entspricht.