9 Beste Netzwerkbandbreitenüberwachungen und Tools zur Überwachung der Netzwerknutzung

By Staff Contributor on Januar 27, 2021

Wir alle kennen das: Endbenutzer beschweren sich über langsames Internet, aber Sie dachten, Sie hätten genug Bandbreite. Im Laufe der Jahre ist mir klar geworden, dass das in den meisten Fällen der Fall ist. In der Tat ist es oft ein teures Pflaster, zusätzliche Bandbreite auf das Problem zu werfen. Was Sie brauchen, ist die Wurzel der Leistungsprobleme zu finden.

Wenn Sie sehen möchten, was Ihre Bandbreite verbraucht, oder einfach nur die Bandbreite Ihres Servers überprüfen möchten, können Sie von der Implementierung eines Tools zur Bandbreitenüberwachung profitieren. Es gibt verschiedene Optionen auf dem Markt, die von rudimentär bis hin zu analytisch reichen. Einige sind kostenlos, andere haben einen Preis. Es geht darum, die richtige Passform für Ihr Unternehmen zu finden. Mein absoluter Favorit ist SolarWinds® Network Bandwidth Analyzer Pack.

Dieses umfassende Paket ermöglicht es Anwendern, die Bandbreite zu überwachen sowie Probleme mit der Netzwerkleistung zu identifizieren, zu diagnostizieren und zu beheben – ganz einfach über das intuitive Dashboard. Das Beste daran? Sie können beide ausprobieren, indem Sie eine kostenlose, voll funktionsfähige 30-Tage-Testversion herunterladen.

Was ist Netzwerkbandbreitenüberwachung?

Um die Überwachung der Netzwerkbandbreiten zu verstehen, ist es wichtig, ein paar Schritte zurück zu gehen und ein vollständiges Bild der Bandbreitennutzung im Allgemeinen zu zeichnen. Bandbreite bezeichnet die Fähigkeit eines Netzwerks, Daten zwischen Geräten oder dem Internet innerhalb einer bestimmten Zeitspanne zu übertragen. Durch die höhere Bandbreite können Daten schneller übertragen werden und mehr Geräte können gleichzeitig eine Verbindung herstellen.

Ich bezeichne Netzwerke gerne als Autobahnen und Bandbreite als Fahrspuren. Je mehr Fahrspuren man auf einer Autobahn hat, desto leichter kann sich der Verkehr bewegen. Dasselbe gilt für ein Netzwerk. Wenn zu viele Benutzer Videos ansehen oder Dateien herunterladen – jede Art von Datenintensität – wird Ihre Netzwerkgeschwindigkeit zurückbleiben. Aus diesem Grund können Sie oft eine langsamere Verbindung an öffentlichen Orten feststellen, wo viele Nutzer mit offenen Laptops und Tablets in der Hand sind, die alle versuchen, das Internet gleichzeitig zu nutzen.

Die Bandbreitenkapazität wird in der Regel durch den Verbindungstyp bestimmt. Digital Subscriber Line (DSL) Internet basiert auf Telefonleitungen und hat nur begrenzte Möglichkeiten. Kabel-Internet ist schneller, aber Glasfaser-Geschwindigkeiten übertrumpfen sie alle. Die genaue Menge und Art der Bandbreite, die Ihr Unternehmen benötigt, hängt von der Größe des Unternehmens ab, aber man kann davon ausgehen, dass jeder Betrieb, der mit Laptops, Telefonen, Tablets und anderen Geräten voll ausgelastet ist, mit einer beträchtlichen Bandbreitenkapazität ausgestattet sein sollte, wenn er allen Endbenutzern ein schnelles und effizientes Erlebnis bieten möchte.

Warum ist die Überwachung der Netzwerkbandbreite wichtig?

In der Regel ist eine Netzwerkunterbrechung erforderlich, um IT-Techniker auf ein Problem aufmerksam zu machen. An diesem Punkt sind sie gezwungen, eher reaktiv als proaktiv zu sein. Aber wenn Sie immer den Finger am Puls des Netzwerks haben, haben Sie einen klaren Vorteil – Sie können Probleme schneller erkennen und beheben, da Sie wissen, wo Sie suchen müssen.

Hier kommt die Netzwerkbandbreitenüberwachung ins Spiel. Mit dem richtigen Tool zur Überwachung der Netzwerkbandbreite können Sie:

  • Bandbreitenbedarf identifizieren. Während Server bei Bedarf neu konfiguriert werden können, ist es am besten, die Bandbreitenanforderungen Ihres Unternehmens zu Beginn zu berechnen, um spätere größere Überholungen zu vermeiden. Das bedeutet, dass Sie den Bandbreitenbedarf des lokalen Netzwerks (LAN) oder des Weitverkehrsnetzes (WAN) Ihres Unternehmens ermitteln müssen. Mit einer Netzwerknutzungsüberwachung können Sie die WAN-Bandbreite und die LAN-Bandbreite überwachen, einen umfassenden Überblick über die benötigte Bandbreitenkapazität Ihres Netzwerks gewinnen und besser einschätzen, wann es an der Zeit ist, Ihre Bandbreite aufzurüsten – zum Beispiel, wenn Ihr Unternehmen von PCs auf Laptops umstellt oder eine neue Abteilung von Mitarbeitern hinzukommt. Wenn Sie die Netzwerkleistung kontinuierlich überwachen, sind Sie besser darauf vorbereitet, Trends zu erkennen, die auf einen Bedarf an größerer Bandbreite im Voraus hinweisen. Einfach ausgedrückt: Die Planung eines Upgrades sollte nie als Folge einer Krise erfolgen.
  • Netzwerkleistung steigern. Die Lösungen für Bandbreitenbeschwerden sind oft offensichtlich, wenn man weiß, wo man suchen muss. Bandbreitenanalysatoren liefern ein vollständiges Bild Ihrer Bandbreite und des Netzwerkzustands. Sie können die Anwendungen identifizieren, die die meiste Bandbreite verbrauchen und wie sie genutzt werden, Engpässe auf einen Blick erkennen, Verkehrsmuster analysieren und überwachen, Antwortzeiten, Verfügbarkeit und Betriebszeit von Routern, Switches und anderen SNMP-fähigen Geräten verfolgen und all diese Details bei Bedarf detailliert aufschlüsseln. Auf diese Weise können Sie aufkommende Probleme proaktiv erkennen und einem Leistungsproblem schnell auf den Grund gehen, bevor sich Endbenutzer beschweren und die Produktivität zum Erliegen kommt.
  • Budget sparen. Obwohl es manchmal notwendig ist, die Bandbreite zu erhöhen, kann dies ein teures Unterfangen sein. Bevor Sie zusätzliche Ausgaben für Ihre Bandbreite tätigen, empfehle ich immer den Einsatz eines Tools zur Bandbreitenüberwachung, um sowohl detaillierte als auch groß angelegte Netzwerknutzungsinformationen zu sammeln und zu kommunizieren. Die Überwachung ermöglicht es Ihnen, Probleme zu vermeiden und Verlangsamungen zu beheben, ohne dass Sie in mehr Bandbreite investieren müssen.
  • Sicherheit erhöhen. Hacker gibt es in Hülle und Fülle, bereit, die Gelegenheit zu ergreifen, um Malware in das System Ihres Unternehmens einzuschleusen und hochsensible Daten und Informationen zu erbeuten. Durch die Überwachung der Bandbreitennutzung können Sie verdächtige Aktivitäten und Hosts leicht identifizieren, indem Sie eine detaillierte Momentaufnahme potenziell bösartiger Verkehrsströme erstellen. Mit diesem Einblick können Sie Hacker aufhalten und Ihr Unternehmen vor einer Datenverletzung schützen.

Nach oben

Das richtige Tool zur Bandbreitenüberwachung finden

Auf dem Markt gibt es eine Vielzahl von Tools zur Überwachung der Bandbreitenüberwachung und Netzwerknutzung. Einige sind robuster und umfassender in ihrem Serviceangebot, während andere schlanker sind. Einige sind mit hohen Ausgaben verbunden, andere sind kostenlos oder Open-Source. Um die richtige Lösung für Ihr Unternehmen zu finden, müssen Sie den Grad der Überwachung bestimmen, den Sie erreichen möchten und was das Budget Ihres Unternehmens (oder das Fehlen davon) zulässt. Hier sind meine Favoriten für die 9 besten Tools zur Überwachung von Bandbreite und Netzwerknutzung:

  1. Network Bandwidth Analyzer Pack

Ich bin ein großer Fan dieses Softwarepakets zur Bandbreitenüberwachung von SolarWinds, da es Probleme mit der Netzwerkleistung erkennt, diagnostiziert und behebt, bevor Endbenutzer mit dem Finger darauf zeigen können.

Das Network Bandwidth Analyzer Pack (BAP) kombiniert die Leistungsfähigkeit von SolarWinds Network Performance Monitor und NetFlow Traffic Analyzer (auf die ich später näher eingehen werde) und stattet Sie mit den notwendigen Ressourcen zur Überwachung der Bandbreitennutzung nach Anwendung, Protokoll und IP-Adressgruppe aus. Nutzen Sie die Plattform, um sowohl IPv4- als auch IPv6-Flow-Datensätze anzuzeigen und Cisco NetFlow-, Juniper J-Flow-, sFlow-, Huawei NetStream- und IPFIX-Flow-Daten zu überwachen. So können Sie die Anwendungen und Protokolle, die die meiste Bandbreite verbrauchen, leicht identifizieren.

Das Toolset ist mehr als nur eine Net-Meter-Bandbreitenüberwachung. Es ist nicht nur in der Lage, Traffic-Muster anzuzeigen, sondern diese auch in einem visuellen, nutzbaren Format über eine webbasierte Oberfläche mit fetten Diagrammen und Grafiken zu korrelieren. Das interaktive und äußerst intuitive Dashboard verfügt über eine Drag-and-Drop-Funktion, so dass Sie ganz einfach die Punkte zwischen verschiedenen Leistungsmessdaten über Monate, Tage oder sogar Minuten hinweg verbinden können. Eine derartige Aufschlüsselung ist für jedes Team, das Probleme mit dem Service Provider und Anwendungen, die die Bandbreite in Anspruch nehmen, schnell identifizieren möchte, unerlässlich.

Aus Sicherheitsgründen gibt BAP automatisch eine Warnung aus, wenn der Anwendungsverkehr plötzlich zunimmt, abnimmt oder ganz verschwindet. Hohe Verkehrsspitzen deuten auf Cyber-Angreifer hin, die am Werk sind. Wenn Sie also Zugriff auf diese Art von Sofortaktualisierung haben, können Sie schnell handeln und Hacker stoppen, bevor sie zu viel Schaden anrichten. Unerwartete Rückgänge im Datenverkehr sowie das völlige Fehlen von Datenverkehr sind ein Hinweis auf ein größeres Leistungsproblem.

  1. NetFlow Traffic Analyzer

NetFlow Traffic Analyzer (NTA) ist ein weiteres solides Angebot des Teams von SolarWinds. Diese umfassende Plattform ist etwas weniger robust als das Network Bandwidth Analyzer Pack (dessen integraler Bestandteil es ist), aber nicht weniger anspruchsvoll.

Mit NTA erhalten Sie die gesamte Bandbreitenüberwachung, die Netzwerkanalyse und die intelligenten Warnmeldungen des Bandwidth Analyzer Packs, abzüglich der detaillierten Basislinien für die drahtlose Netzwerküberwachung und die Netzwerkleistung mehrerer Anbieter.

Mit anderen Worten: Wenn Sie einen detaillierten Bandbreitenanalysator für die Netzwerkarchitektur eines einzelnen Anbieters suchen, ist SolarWinds NetFlow Traffic Analyzer genau das Richtige für Sie. Die Plattform verfügt über die von mir geliebte visuelle Korrelation, komplett mit dem Drag-and-Drop-Dashboard zur Analyse der Netzwerkleistung, so dass Sie in jedes beliebige Netzwerkelement eindringen und Verkehrsmuster über Monate, Tage oder Minuten analysieren können. Mit NetFlow Traffic Analyzer können Sie schnell die Bandbreitennutzung nach Anwendung, Protokoll und IP-Adressgruppe identifizieren, um festzustellen, wo die Bandbreite abgegriffen wird. Diese Analyseebene, gepaart mit anpassbaren Berichten über den Netzwerkverkehr, die historische Daten anzeigen und die Spitzenauslastung der Bandbreite identifizieren, ermöglicht es Ihnen, Richtlinien für ein besseres Bandbreitenmanagement anzupassen und zusätzliche Ausgaben für zusätzliche Bandbreite zu vermeiden.

Wenn Ihr Unternehmen darüber hinaus regelmäßig Cloud-basierte Anwendungen wie VoIP oder E-Commerce-Systeme nutzt, kann die Software auch genutzt werden, um sicherzustellen, dass der priorisierte Datenverkehr reibungslos durch das Netzwerk läuft. Dies ist ein wesentlicher Bestandteil der CBQoS-Richtlinienoptimierung.

  1. PRTG Netzwerk-Monitor

PRTG Network Monitor von Paessler ist ein umfassendes und dennoch verblüffend einfaches Tool zur Überwachung Ihrer gesamten IT-Infrastruktur. Diese Software zur Überwachung der Internetnutzung ermöglicht es Ihnen, den gesamten Datenverkehr in Ihrem Netzwerk zu messen, indem Sie die Daten direkt auf Ihren Routern überwachen. Mit PRTG Network Monitor können Sie auch feststellen, wie viel Bandbreite Ihre Geräte und Anwendungen verbrauchen und starke Überlastungen überwachen, so dass Sie Engpässe schnell und genau lokalisieren können. Abhängig von Ihrem Netzwerk und Ihrer Hardware können Sie verschiedene Protokolle wie SNMP, Flow oder Packet Sniffing verwenden, um das Tool zu nutzen und zu ermitteln, wer oder was Ihre Bandbreite nutzt. Sobald Sie die Ursache des Problems identifiziert haben, können Sie schnell handeln und neue Richtlinien für die Verwaltung der Bandbreitennutzung einführen, ohne dass Sie zusätzliche Ausgaben für mehr Bandbreite tätigen müssen.

Diese All-in-One-Lösung geht über die Bandbreitenanalyse hinaus und überwacht SQL, Exchange und Serversoftware sowie alle Ihre Cloud- und Virtualisierungsanwendungen, was sie zu einem durchdachten und tiefgreifenden Serviceangebot macht. Sie können das Tool sogar als eine Netzwerkgeschwindigkeitsüberwachung verwenden.

Das Windows-basierte PRTG-Tool gibt es in zwei Editionen: eine kostenlose Version zur Überwachung von bis zu 100 Sensoren und eine kommerzielle Edition für diejenigen, die eine größere Anzahl von Sensoren überwachen müssen. Aber je nachdem, wie viele Sensoren Sie überwachen müssen, kann die Software schnell Ihr Budget belasten.

Nach oben

  1. NetFlow Analyzer

ManageEngine NetFlow Analyzer bewirbt sich selbst als ein komplettes Tool zur Analyse des Datenverkehrs und das aus gutem Grund. Die Plattform nutzt Flow-Technologien, darunter NetFlow, sFLow, IPFIX, NetStream, J-Flow und Appflow, um die Leistung der Netzwerkbandbreite in Echtzeit sichtbar zu machen. Sobald Sie Zugriff auf die Analysen haben, können Sie Anwendungen klassifizieren, die Ihre Netzwerkbandbreite in Anspruch nehmen und sogar Ihre Richtlinien über QoS-Shaping auf Anwendungsebene neu konfigurieren, damit Sie die Kontrolle über diese bandbreitenhungrigen Anwendungen zurückgewinnen.

Mit Echtzeitinformationen und detaillierten Analysen, die Ihnen die Möglichkeit geben, Datenverkehrsmuster und Geräteleistung sowie historische Bandbreitenberichte zu entdecken, verfügen Sie über die Informationen, die Sie für eine fundierte Kapazitätsplanung benötigen. So wissen Sie, wann es an der Zeit ist, die Bandbreite zu erhöhen, und wann es am besten ist, eine neue Richtlinie zu implementieren oder ein bestimmtes Gerät herunterzufahren.

Die Sicherheitsfunktionen dieses Bandbreitenüberwachungstools sind ebenfalls erwähnenswert. Mit der Continuous Stream Mining Engine von NetFlow Analyzer können Sie externe und interne Bedrohungen erkennen, Netzwerkanomalien verfolgen und Zero-Day-Eingriffe erkennen, sodass Sie bei Bedarf sofort Maßnahmen ergreifen können.

  1. FREE Real-Time Bandwidth Monitor

Während viele der robusteren Produkte mit einem Preisschild versehen sind, gibt es einige großartige kostenlose Optionen für IT-Techniker, die die Grundlagen erfassen möchten. SolarWinds Real-Time Bandwidth Monitor ist eines dieser Tools. Mit diesem kostenlosen Messgerät für die Bandbreitennutzung können Sie die Bandbreitennutzung des Servers in Echtzeit überprüfen und mehrere Schnittstellen gleichzeitig überwachen.

Alle Daten zur Bandbreitennutzung werden visuell über Diagramme dargestellt, um Ihnen eine kritischere Analyse zu ermöglichen. Sie können die Plattform sogar nutzen, um benutzerdefinierte Bandbreitenschwellenwerte zu erstellen, so dass Sie eine Warnung erhalten, sobald die Nutzung außerhalb der Grenzen liegt.

Dieses Tool ist kostenlos und einfach zu bedienen. Geben Sie einfach die IP-Adresse des Netzwerkgeräts und die zugehörigen SNMP-Anmeldeinformationen ein, wählen Sie dann die Schnittstellen aus, die Sie überwachen möchten. In einem Diagramm wird die Bandbreitennutzung in Echtzeit angezeigt. Hier müssen Sie sich keine Sorgen um komplizierte Installationsvorgänge machen.

Das Tool sagt Ihnen jedoch nicht, welche Anwendung Ihre Bandbreite verbraucht oder wie genau dies geschieht. Wenn Sie aber eine einfache Bandbreitenabfrage suchen, können Sie mit Real-Time Bandwidth Monitor nichts falsch machen.

  1. FREE Network Analyzer & Bandwidth Monitoring Bundle

Eine weitere hochwertige und kostenlose Option zur Bandbreitenüberwachung ist das SolarWinds Network Analyzer & Bandwidth Monitoring Bundle. Dieses kostenlose Tool kombiniert zwei beliebte kostenlose Netzwerküberwachungstools, die von SolarWinds angeboten werden: Real-Time NetFlow Analyzer und Real-Time Bandwidth Monitor (die ich oben bereits besprochen habe).

Der Einsatz beider Tools erleichtert die schnelle Identifizierung der Arten von Netzwerkverkehr durch die Erfassung von Datenströmen – einschließlich NetFlow-, J-FLow- und sFlow-Daten – und ermöglicht die Überwachung der Bandbreitennutzung über mehrere Schnittstellen in Echtzeit. Es bietet etwas mehr Details als einige der anderen kostenlosen Optionen, da Sie den Datenverkehr nach Konversation, App, Domain und Endpunkt anzeigen können.

Ausgestattet mit diesem Informationsstand sind Sie besser darauf vorbereitet, Netzwerkprobleme schnell zu diagnostizieren und Engpässe zu vermeiden. Das Network Analyzer & Bandwidth Monitoring Bundle kann außerdem bis zu 60 Minuten Daten aufzeichnen, eine großartige Funktion für diejenigen, die einige Datentrends überprüfen möchten.

Ich bin ein großer Fan dieser Option, vor allem für diejenigen, die ihre Finger in die Netzwerküberwachung stecken wollen. Sobald Sie mit den Daten dieses kostenlosen Tools vertraut sind, können Sie mit einem Upgrade auf das Network Bandwidth Analyzer Pack auf die nächste Stufe aufsteigen und noch detailliertere Verkehrsanalysen und Leistungsstatistiken erstellen.

Nach oben

  1. ntopng

Früher als ntop bezeichnet, ist ntopng („ng“ steht für „next generation“) eine einfache, zielgerichtete Verkehrssonde, die libpcap, ein Tool zur Paketaufnahme, verwendet, um über den Netzwerkverkehr und die Nutzung zu berichten. Die Plattform ermöglicht es Anwendern, den Netzwerkverkehr nach einer Vielzahl von Kriterien zu sortieren, einschließlich IP-Adresse, Port, L7-Protokoll, autonome Systeme und mehr. Ntopng zeigt den Netzwerkverkehr und die aktiven Hosts in Echtzeit an, so dass Sie immer auf dem neuesten Stand sind und gleichzeitig historische Berichte erstellen können, um Daten zu überprüfen und Trends besser zu erkennen. Obwohl diese Berichtsfunktion nicht so robust ist wie einige der anderen Produkte, die ich besprochen habe, leistet sie gute Arbeit und kann Daten wie Anwendungsprotokolle und Durchsatz verfolgen.

ntopng hat eine kommerzielle Version namens ntopng pro mit einigen zusätzlichen Schnickschnack, aber die Open-Source-Version ist gut genug, um schnell einen Einblick in das Verkehrsverhalten zu erhalten. Es kann auch mit externen Überwachungsanwendungen wie Nagios integriert werden, um Warnmeldungen zu erhalten und Daten für die Überwachung bereitzustellen.

  1. Cacti

Cacti ist in erster Linie ein Open-Source-Front-End-Grafiktool für Systemdaten, kann aber auch die Datenerfassung übernehmen. Die Software nutzt RRDTool, ein Datenprotokollierungs- und Grafiksystem, sodass Sie Daten von nahezu jedem Infrastrukturelement erfassen können, einschließlich Load Balancern und Servern, Routern und Switching-Systemen, Firewalls usw., und diese in verschiedenen Grafikformaten anzeigen können.

Cacti unterstützt auch SNMP-Polling, das wiederum eine Vielzahl von Netzwerkgeräten abdeckt. Mit dieser Funktion können Sie die Bandbreitennutzung überwachen, indem Sie sie auf einer Schnittstelle grafisch darstellen. Die einfachen, aber aussagekräftigen Liniendiagramme, die Cacti erzeugt, können Spitzenwerte und Einbrüche im Verkehr zeigen, aber sie bieten nicht die gründliche Leistungsanalyse der Diagramme und Charts, die in vielen der hier aufgeführten kostenpflichtigen Optionen enthalten sind. Dies ist eine intelligente, kostenlose Option für diejenigen, die einen Überblick über ihre Bandbreite haben möchten. Es kann entweder unter Unix oder unter Windows installiert werden.

  1. BandwidthD

BandwidthD ist ein kostenloses, äußerst einfaches Tool zur Bandbreitenüberwachung. Obwohl das Programm seit 2013 nicht mehr aktualisiert wurde, wird ein stetiger Strom von Netzwerk- und Verkehrsdaten beibehalten, indem die Nutzung von TCP/IP-Netzwerksubnetzen verfolgt und HTML-Dateien mit Diagrammen zur Anzeige der Auslastung erstellt werden. Wenn Sie die Plattform starten, ist sie möglicherweise etwas schwierig. Sie benötigen eine relativ solide Wissensdatenbank, um manuelle Konfigurationen einzurichten. Es ist jedoch effektiv, wenn Sie nur nach einer kostenlosen und unkomplizierten Lösung suchen.

BandwidthD läuft auf den meisten Plattformen, einschließlich Windows. Denken Sie daran, dass für Linux- und Unix-Benutzer Winpcap oder Libpcap erforderlich ist.

Das Fazit

Unabhängig von Größe und Budget sollten alle Unternehmen eine Bandbreitenüberwachung implementieren. Die Überwachung Ihrer Bandbreite hilft Ihnen, die Netzwerkleistung zu steigern und den Bandbreitenbedarf zu erkennen. So können Sie Ihrem Unternehmen möglicherweise Geld sparen und eine zusätzliche Sicherheitsebene für Ihre täglichen Aktivitäten schaffen. Mit dem richtigen Tool sind Sie in der Lage, Leistungsprobleme schnell zu erkennen und diese sogar zu stoppen, bevor sie die Produktivität der Endbenutzer zum Erliegen bringen.

Es gibt zwar eine Reihe guter Tools zur Bandbreitenüberwachung auf dem Markt, aber mein Favorit ist bei weitem SolarWinds Network Bandwidth Analyzer Pack. Dieses robuste Angebot macht es einfach, die Daten aufzuschlüsseln und Ihre Anwendungen und den Bandbreitenverkehr über ein klares, intuitives webbasiertes Dashboard zu analysieren. Die Investition lohnt sich und könnte Ihr Unternehmen davor bewahren, in zusätzliche Bandbreite investieren zu müssen. Wenn Sie noch unsicher sind, empfehle ich Ihnen, eine kostenlose Testversion herunterzuladen oder mit einem der kostenlosen Tools wie Network Analyzer & Bandwidth Monitoring Bundle zu beginnen.

Empfohlene Artikel

Ultimativer Leitfaden zur Netzwerküberwachung – Wenn Sie nach umfassenden Informationen zur Überwachung und Pflege Ihres Netzwerks suchen, habe ich eine Anleitung für Anfänger zusammengestellt, gefolgt von Anleitungen auf Expertenebene, die alles abdecken, was Sie wissen müssen.